Navigation Probezeitverkuerzung Böker! Die Fahrschule in Leonberg, Höfingen, Ditzingen und Weissach
Navigation Uebersicht Böker! Die Fahrschule in Leonberg, Höfingen, Ditzingen, Warmbronn und Weissach

Zeit:
Uhrzeit online
Datum:
16. 07. 2018
News Archiv


News zum Februar 2016


unsere Filiale in Weissach

>>> <<<

bleibt vom 01.02. - 15.02. 2016 wegen Renovierung geschlossen

Ab dem 16.02.2016 sind wir auch in Weissach wieder für Dich da

Alternativ kannst Du Dich jederzeit online oder in einer unserer anderen Filialen anmelden


News zum Dezember 2015

>>> <<<

Wir wünschen Euch allen eine besinnliche Adventszeit
ein schönes Weihnachtsfest
und einen guten Start ins Jahr 2016


News zum Oktober 2015

>>> <<<

ab 01.10.2015 gibt es wieder neue Fragen bei der Theorieprüfung
u. a. auch wieder neue Videofragen

bei uns immer ohne Risiko zur Prüfung - Dein Surf Card Set ist immer aktuell


News zum September 2015

>>> <<<

ab sofort bieten wir eine neue aktuelle Führerscheinfinanzierung

hier geht es direkt zur Anfrage mit Online Ausfüllhilfe


News zum Juli 2015


Eröffnung unserer Filiale in Warmbronn ab 06.07.2015

unsere neue Filiale

Am 06.07.2015 beginnt der Unterricht
in Warmbronn Mo + Mi um 19:00 Uhr

die Fahrschule ist an diesen Tagen ab 18:30 Uhr geöffnet

Info und Anmeldung schon ab 15.06.2015


News zum April 2015

STELLENANGEBOT - Wir stellen ein:

Fahrlehrerin o. Fahrlehrer
Klasse A und B 


Wir bilden auch Fahrlehreranwärter aus!

Nebentätigkeit
Aushilfe - Job


Wir suchen für unsere Rezeption
eine zuverlässige und freundliche

Unterstützung - rufe an!

 


News zum Januar 2015

THEORIE lernen wann + wo + wie Du möchtest


Die APP ist ab sofort kostenlos in jedem Lern Set enthalten


>>> <<<
               PC                       Tablett                    Smartphone



für alle Führerscheinklassen und in allen Prüfungssprachen

 Deutsch  Englisch   Französisch   Griechisch

 Italienisch   Polnisch   Portugiesisch   Rumänisch

 Russisch   Serbokroatisch   Spanisch   Türkisch


News zum April 2015

>>> <<<

ab 1.4.2015 wird der §19 FeV geändert
Bislang müssen Bewerber für PKW und Krad den Lehrgang
„ Sofortmaßnahmen am Unfallort“ (8 UE = 1 Tag) besuchen
Bewerber für LKW / Bus den Lehrgang „Erste Hilfe Kurs“ (16 UE = 2 Tage)
Dies wird nun vereinfacht
Egal für welche Fahrerlaubnisklasse muss ab 1.4.2015
eine neue Kursform über 9 Unterrichtseinheiten besucht werden


Hinweis: Auch die Teilnahmebescheinigung nach der neuen Kursform ist lebenslang gültig


News zum November 2014

>>> <<<

das ultimative GESCHENK zu Weihnachten - unser GUTSCHEIN!


News zum Oktober 2014

>>> <<<

ab 01.10.2014 gibt es wieder neue Fragen bei der Theorieprüfung
u. a. auch wieder neue Videofragen

bei uns immer ohne Risiko zur Prüfung - Deine Fahrschulcard ist immer aktuell


News zum Mai 2014

Punkteabbau FES
290,00 Euro
Start individuell - sofort
01 Platz frei
>>>24 online Anmeldung<<<

 

 


Punkteabbau - D
as neue Fahreignungsseminar besteht aus 2 Teilen

Verkehrspädagogische Teilmaßnahme

hier in der Fahrschule

Verkehrspsychologische Teilmaßnahme

in einer Praxis

max. 6 Teilnehmer

2 Sitzungen (Module) a 90 Minuten

mit einem Verkehrspädagogen

Preis 290,00 Euro
inkl. Lehrmaterial

Zwischen den beiden Sitzungen muss
mindestens 1 Woche vergehen

max. 1 Teilnehmer

2 Sitzungen (Module) a 75 Minuten

mit einem Verkehrspsychologen

Preis wird von der jeweiligen Praxis
festgelegt und ist dort direkt zu begleichen

Zwischen den beiden Sitzungen müssen
mindestens 3 Wochen vergehen


Erst wenn beide Teilmaßnahmen erfolgreich absolviert wurden
kann die Bescheinigung zum Punkteabbau ausgestellt werden
Die gesetzliche Mindestdauer beträgt 3 Wochen und 1 Tag
Durch das FES Seminar kann 1 Punkte Rabatt erworben werden



News zum April 2014

>>> <<<

Ab sofort hol' Dir - Deinen THEO - inkl. aller Videofragen zum 01.04.2014


News zum März 2014

>>>  <<<
online Beispiele zu den Videofragen >>> klicke auf das Bild <<<
und wähle Klasse B aus und mache einen Grundwissenbogen
die Fragen 04 und 18 sind Videofragen


Ab 01.04.2014 wird die theoretische Führerscheinprüfung revolutioniert Erstmals werden neue Fragen in dynamischen Video Sequenzen gestellt
Mindestens 51 neue Videofragen (dynamische Situationsdarstellungen, Bewegtbilder) gibt es dann und mindestens 2 Videofragen sind dann in jeder theroretischen Prüfung enthalten

Ablauf: Solltest Du Dir beim ersten Anschauen nicht sicher sein, hast Du während der Prüfung die Möglichkeit den Videoclip 5 x zu wiederholen ...

... also keine Angst!

Und ausserdem - Dein Lehrmaterial beinhaltet bereits ab März alle neuen Videofragen
Wer noch mit Papierbögen lernt,
bekommt ab März auf Wunsch einen Zusatzbogen mit codierten Links um die Videofragen online zu üben

... es gibt viele Gründe den Führerschein bei uns zu machen!


News zum Januar 2014

>>> <<<

Wir suchen dringend einen Tiefgaragenstellplatz in

71254 Ditzingen - Ditzenbrunner Strasse 55

KONTAKT


News zum Dezember 2013

alles zum neuen Punktesystem FES ab 01.05.2014

Quelle: BMVBS


  Flyer Download >>> Punktereform 2014 von VFBV e. V.


 

News zum November 2013


  rechtzeitig zur Vorweihnachtszeit ist er gekommen ...

jederzeit downloaden und verschenken

... unser Weihnachtsgutschein auch für Kurzentschlossene >>> zum Download

... und hier unser Gutschein 2014 für alle Fälle >>>


News zum August 2013


vorübergehende Änderung der Unterrichtszeiten Donnerstags in Weissach



Ab 01.08.2013 beginnt an den Donnerstagen
der Unterricht in Weissach bereits um 18:30 Uhr


 

News Nachtrag zum April 2013 - die neue StVO 2013

inkl. Gegenübestellung alte - neue StVO >  

> direkt zum Vergleich PDF <


News zum April 2013
Das ultimative Power Lern Set zu einem TOP Preis

Dein persönliches Lern Set --- frage uns nach Deinem persönlichen online Lern Set

+   mehr Info >>

+ online Zugangscode für das Führerscheintraining
+ inkl. großem Lehrbuch
+ inkl. Hörbuch
+ inkl. kostenlose App für Dein Smart- oder ©iPhone

Alle Klassen - alle amtl. Prüfungssprachen

... online lernen immer und zu jeder Zeit


News zum April 2013

die Motorradsaison                                          
                                               
Wir starten jetzt wieder durch - hier geht es mit einem Klick zur Onlineanmeldung
                                         läuft bereits auf vollen Touren - come in

>>> Aufpassen bei den sogenannten Intensiv- o. Crashkursen <<<


News zum Januar 2013

der Vodafone Festnetzanschluss - die Odyssee

klick hier >>> WARNUNG vor VODAFONE <<< klick hier

mit den interessanten Nachträgen vom 15.02. und 21.02. und 22.02. und 02.03.2013


News zum Januar 2013

  Unfalldatenerfassung mit einem Blatt - lege es einfach in Dein Handschuhfach - für alle Fälle! <<< zum kostenlosen Download

Unfallbericht - Unfallmeldung ab 2013
wichtig für eine sichere korrekte Unfallabwicklung
ein kostenloser Service von uns für Dich


News zum Januar 2013

ab jetzt Nachschulung oder Punkteabbau noch schneller und einfacher

                 oder                  

Aktuelles News FES ASF ASP - Böker! Die Fahrschule in Leonberg, Höfingen, Ditzingen, Warmbronn und Weissach
Nachschulung-ASF
Start 04.09.2018
03 Plätze frei
299,00 Euro
>>>24 online Anmeldung<<<
 
Punkteabbau FES
Start zu jeder Zeit
01 Platz frei
>>>24 online Anmeldung<<<

Achtung:
Die Teilnehmerzahl ist gesetzlich auf max. 12 Personen begrenzt
Wichtig: Rechtzeitig voranmelden und den Seminarplatz fest buchen,
vor Kursbeginn werden eventuelle freie Plätze einfach vergeben


News zum Dezember 2012

wir feiern wieder Geburtstag

zu unserer Firmengeschichte


News zum September 2012

ebenfall kostenlos bei Deiner Anmeldung

Das Infofaltblatt soll Dich bei Deiner Führerscheinausbildung unterstützen.
In der praktischen Fahrerlaubnisprüfung werden einzelne Punkte
stickprobenartig gefragt. Nach der Ausbildung lege es als kleine
Gedankenstütze zu Deinen Fahrzeugpapieren


News zum August 2012

     neue Fragen bei der Theorieprüfung ab dem 01.10.2012
  THEORIEPRÜFUNG AB 01.10.2012  

Bei uns bekommt Du ab sofort das Lehrmaterial für beide Prüfungen:

- bis zum 30.09.2012
- ab dem 01.10.2012

Wir haben dies in jedem Lehrmaterial bereits jetzt integriert


News zum April 2012

Unser Angebot gilt noch immer:

kostenlos - ein Geschenk für Dich
bei 0 Fehler in der 1. Theorieprüfung

 
    
Handy + Karte und 10 Euro Startguthaben
(keine Vertragsabschluss o. ä. - solange der Vorrat reicht)

Bringe uns die Theoriebestätigung vom TÜV und
Du bekommst Dein kostenloses Startpaket inkl. 10 Euro Guthaben
ohne Tricks ohne wenn und aber - unsere Belohnung für gute Leistung


News zum April 2012

Wir rüsten jetzt komplett um!

 

Die Fahrschule Böker stellt nun, nach einer Testphase, alle Fahrzeuge auf die neuste umweltschonende BlueMotion Technologie um. Wir als zukunftsweisender Ausbildungsbetrieb wollen wieder ein Mal mit gutem Beispiel vorangehen.

BlueMotion VW Technologies ist die Dachmarke für alle Produkte und Technologien, die Fahrzeuge schon heute effizienter machen. Sie steht für das Zusammenspiel vieler Innovationen wie zum Beispiel der Rekuperation, dem Start-Stopp-System und der NOx-Abgasnachbehandlung.

Auch wir wollen mit unseren neuen Fahrzeugen einen Beitrag zum Umweltschutz geben!

Ab diesem Jahr sind alle unsere PKW mit der BM Technologie ausgestattet


News zum März 2012

... scanne uns einfach in Dein Handy:                         

oder hier die aktuellen U-Pläne:

                          


News zum Februar 2012

 << Das richtige Verhalten in einem Tunnel - zum Video
(Bundesanstalt für Strassenwesen)

 


News zum Februar 2012

kostenfrei unbegrenzt SMS und noch viel mehr versenden

WhatsApp Messenger ist eine plattformübergreifende mobile Messaging App, die es Dir ermöglicht Nachrichten zu versenden ohne das Du für diese SMS bezahlen musst. Der WhatsApp Messenger ist für iPhone, BlackBerry, Android und Nokia verfügbar. WhatsApp Messenger verwendet die gleiche Internet-Daten-Form, mit dem auch E-Mail und Web Browsing übertragen wird. Es gibt wirklich keine Kosten für diese Nachrichten. Zusätzlich zu den SMS können iPhone, Android, Nokia und BlackBerry Benutzer mit dem WhatsApp Messenger unbegrenzt Bilder-, Video- und Audionachrichten senden.


News zum Februar 2012

Wichtige Informationen zu Fahrzeugklimaanlagen - hier der FLYER zum download

Effiziente Autoklimaanlagen mit natürlichen Kältemitteln

hier geht es zum Videoclip >>>


News zum Januar 2012

Führerscheingebühren im Landkreis Böblingen 

Ab dem 01.01.2012 bekommt jeder nach der Antragsstellung eine Rechnung vom Landratsamt über die anfallenden Führerscheingebühren. Bisher musste man vor der Antragsabgabe die Gebühren erst bezahlten und den Nachweis über die bezahlten Gebühren dem Antrag beilegen.


News zum Oktober 2011

wieder ein neues Sponsoring für die Jugend durch uns ...

... dies Mal der TSV in Flacht

www.tsvflacht.de


News zum August 2011

schnelle und direkte Hilfe für libysche Kriegsflüchtlinge

Racing AID ist eine private Initiative mehrerer Fahrer der deutschen Rallyeszene.
Wir organisieren einen Hilfskonvoy für die libyschen Kriegsflüchtlingeim Süden Tunesiens.
Wir werden Flüchtlingslager in den Regionen Tataouine, Remada und Djerba direkt anfahren.

Somit können wir in den einzelnen Hilfslagern die Verteilung und den Verbleib der Hilfsgüter vor Ort besser kontrollieren und steuern .

Durch unsere Erfahrungen im Rallyefahren – u.a. Rallye Dakar – sind wir in der Lage, auch entlegene Gebiete gut zu erreichen.

www.racing-aid.de


News zum 02.05.2011
Anhängerführerschein


NEU ab 19.01.2013 auch mit B96

Klasse B oder BE ?

Welchen Führerschein brauchst Du für Deinen Anhänger?

Hier geht es zu unserem neuen Online Rechner >>   

 


News 04.04.2011
Handy am Steuer ist "Russisch Roulette"
... mach nicht mit beim
    "Russisch Roulett"

Wann wird Dein Handy zur Waffe?

Immer wenn Du fährst und es zugleich am Ohr hast!
So einfach ist das und so tödlich. Im letzten Jahr kostete die Benutzung von Handys während der Fahrt 6000 Menschen das Leben und eine halbe Million wurde verletzt, weil die Fahrer durchs Telefon abgelenkt waren.
Besonders gefährlich ist das Schreiben von SMS während der Fahrt.

"Was immer Du während der Fahrt sagen willst, kann warten!
Es sei denn, Du willst Dich für immer von dieser Welt verabschieden."


News zum 31.03.2011
aktuelle Anzeige


>> einfach auf das Bild klicken <<

Quelle: Mitteilungsblatt Höfingen Nummer 13 vom 31.März 2011 - Seite 15


News zum 01.01.2011
Wir rüsten weiter um - für die Umwelt

E-Scooter Basic M - 800 Watt

Wir starten die neue Saison bei der Mofa Ausbildung

mit unserem Power E-Scooter Basic M

Mofaausbildung nur 79,00 Euro

inkl. praktischem Fahren
zzgl. Tüv Gebühr 22,02 Euro - zzgl. Mofa Lehrmaterial Set 29,90 Euro


News am 1. Advent 2010
Unser Gutschein

ein Gutschein nicht nur zu Weihnachten

Unser Gutschein - das besondere Geschenk - nicht nur zu Weihnachten


News im Oktober 2010
Checkliste für den Führerscheinantrag

Ab sofort findest Du unter den folgenden Links eine Checkliste zum Ausdrucken
für Deinen Führerscheinantrag. 

ausdrucken - alle Unterlagen sammeln u. abhaken - abgeben

Ersterteilung - BF 17 - Erweiterung - Umschreibung       


News im Mai 2010
Seminar zur Probezeitverkürzung endet zum 31.12.2010

 

Dieser 2004 begonnene, wissenschaftlich begleitete Modellversuch hat sich nach Auswertung der Wirksamkeitsstudie nicht bewährt.

Somit endet zum 31.12.2010 die Möglichkeit die Probezeit zu verkürzen.

Es gibt zur Zeit auch keine und keine geplanten Alternativprogramme.


News am 15.04.2010
Wir rüsten um - für die Umwelt!

 

BlueMotion VW Technologies ist die Dachmarke für alle Produkte und Technologien, die Fahrzeuge schon heute effizienter machen. Sie steht für das Zusammenspiel vieler Innovationen wie zum Beispiel der Rekuperation, dem Start-Stopp-System und der NOx-Abgasnachbehandlung.

Auch wir wollen mit unseren neuen Fahrzeugen einen Beitrag zum Umweltschutz geben!


News am 04.04.2010
Momentaufnahme eines schönen Augenblickes

  unser Lehrsaal in Ditzingen
                         © Bild Yasi und Dani


News am 15.03.2010
Die BÖKER-GARANTIE

  Dazu stehen wir!


News am 15.03.2010
Notizen bei der PC Theorieprüfung

Unserer Anfrage beim TÜV Süd wurde zugestimmt.
Jeder Prüfling bekommt auf Wunsch bei der Theorieprüfung ein Blatt Papier und einen Schreiber vom TÜV ausgehändigt. Damit könnt Ihr Euch während der Prüfung Notizen, Berechnungen, Vermerke o. ä. machen. Um Manipulationen zu verhindern, dürft Ihr aber kein eigenes Papier und keinen eigenen Schreiber mitbringen


News am 01. Januar 2010
die BÖKER - Treuekarte

TREUE wird bei uns belohnt

<< hier klicken

Diese bekommst Du automatisch bei der Anmeldung


News am 01.10.2009
neue Prüfungsfragen in der Theorie

ab Dezember 2009 gibt es neue Fragen bei der Theorieprüfung

und es werden auch wieder eingige Fragen gestrichen. Wie immer bei solchen Änderungen bekommst Du die neuen Fragen von uns kostenlos zu Deinem Lehrmaterial. In dem elektronischen Lehrmaterial (CD; USB Stick usw.) sind die neuen Fragen bereits enthalten

... viel Spaß beim Lernen


News 2009
Änderung bei Ablauf des Führerscheinantrag (Prüfauftrag)

Vorsicht ! Wenn Dein Prüfauftrag (Führerscheinantrag) nach einam Jahr abläuft, bekommst Du ein Anschreiben von der Verwaltungsbehörde mit einer Aufforderung diesen schriftlich zurück zunehmen.

Du hast jetzt zwei Möglichkeiten:

  1. Du stellst einen neuen Führerscheinantrag (das Formular bekommst Du von uns) inkl. aller erforderlichen Unterlagen über das Rathaus Deines 1. Wohnsitzes. Die Führerscheingebühr wird dann nochmals fällig.
  2. Du ziehst Deinen Führerscheinantrag innerhalb 14 Tagen schriftlich bei der Verwaltungsbehörde zurück

Wenn Du auf dieses Anschreiben nicht reagierst, dann wird es richtig teuer.
Die Verwaltungsbehörde wird dann Deinen bisherigen Führerscheinantrag gebührenpflichtig (36,64 Euro) ablehnen.
Von der gebührenpflichtigen Ablehnung kann nur abgesehen werden, wenn Du innerhalb der 14 Tage Frist den Antrag schriftlich zurück nimmst.

zur Info

Dein Prüfauftrag (Führerscheinantrag) ist 1 Jahr ab der Genehmigung gültig.
Bestehst Du die Theorieprüfung in diesem Jahr nicht, musst Du nach Ablauf dieses Jahres erst einen neuen Führerscheinantrag stellen.
Ab dem Tag der bestandenen theoretischen Prüfung verlängert sich Dein Prüfauftrag um ein Jahr. Du musst dann innerhalb eines Jahres die praktische Prüfung bestehen
Bestehst Du die praktische Prüfung innerhalb diesem Jahr nicht, musst Du nach Ablauf dieses Jahres erst einen neuen Führerscheinantrag stellen, dann wieder die theoretische Prüfung wiederholen bevor Du wieder eine praktische Prüfung machen kannst.


News am 01.09.2009
neuste Änderungen in der StVO (46.Verordnung)

   für mehr Info einfach hier klicken


News am 18.02.2008
Theorieprüfung am PC

Starttermin:  19.10.2009           

Ab 19.10.2009 ist es dann auch in Leonberg soweit. Die theoretische Prüfung wird beim TÜV nur noch am Computer durch geführt.

Aber keine Angst!

Du hast bei uns die Möglichkeit dies im vorab in den Lehrsälen unter Anleitung
zu üben und zu testen
natürlich auch in allen amtlichen Prüfungssprachen

Selbstverständlich bekommst Du bei uns auch das dazu gehörige
Lehrmaterial um zu Hause lernen und üben zu können

Entgegen der allgemeinen Meinung, hat die PC Prüfung nur Vorteile:

- ohne PC Kenntnisse möglich - man muss kein Computerexperte sein
- statt Kuli und Papier, Flachbildschirm mit Finger ...
... (sieht aus wir ein Papierbogen unter einer Glasscheibe)
- leichter erkennbar durch hochauflösende Grafiken und durch das tippen auf ein Bild wird das Bild auf die komplette Bildschirmseite vergrößert
- weniger Irritationen, da immer nur eine Frage am Bildschirm ist
- das Vergessen einer Frage ist nicht mehr so leicht möglich
- sofortige Auswertung mit schriftlichem Prüfprotokoll
- keine Korrekturfehler durch den Prüfer möglich
- beim Nichtbestehen sofortige Defizitkontrolle zum gezielten Lernen
- Vorbereitung und lernen zu Hause wie bisher mit Buch und Papierbögen oder auch auf Wunsch mit CD oder USB Stick direkt am PC
- fremdsprachige (amtl. Prüfungssprachen) Prüfungen ohne Probleme möglich
- gleiche Chancen für alle Prüflinge; für alle Sprachen und für alle Klassen
- da kein Auswendiglernen der Kreuze mehr möglich ist, musst Du Dich intensiver mit dem Ausbildungstoff auseinander setzen. Dadurch erreichst Du ein besseres Verständnis für die Lerninhalte und somit für den Verkehr.

- letztendlich sparst Du Dir durch besseres theoretisches Grundwissen, Zeit und somit Geld bei der praktischen Ausbildung.

Demo Version der PC Prüfung zum Testen
einfach auf die Flagge klicken

 Deutsch  Englisch   Französisch   Griechisch

 Italienisch   Polnisch   Portugiesisch   Rumänisch

 Russisch   Serbokroatisch   Spanisch   Türkisch

ACHTUNG: Die Prüfung besteht aus 2 Teilen
Fragen 01 - 20 = Grundstoff + Frage 21 - 30 = klassenspezifischer Stoff
also nach der ersten Bildschirmmaske (Frage 01-20) auf "weiter" klicken
und dann erst den klassenspezifischen Stoff (Frage 21-30) vor der Abgabe beantworten

Mit einem Klick >> zu den Zukunftsimpressionen bei der Theorieprüfung


News am 01.02.2009
Alkoholverbot für Fahranfänger strenger geahndet

Ab dem 1. Februar 2009 gilt für Fahranfänger ein verschärftes Alkoholverbot. Betroffen sind Fahranfänger, die sich noch in der zweijährigen Probezeit befinden, sowie junge Fahrer vor Vollendung ihres 21. Lebensjahres. Verstöße gegen das Alkoholverbot werden mit einer Geldbuße in Höhe von 250 Euro und der Eintragung von zwei Punkten im Flensburger Verkehrszentralregister (VZR) geahndet. Verpflichtend wird darüber hinaus die Teilnahme an einem Aufbauseminar. Die Probezeit verlängert sich um weitere zwei Jahre. Die gesetzliche Regelung ist eine wirkungsvolle Maßnahme, schwere Unfälle mit Fahranfängern zu verhindern. Rund jeder vierte an einem Alkoholunfall Beteiligte kommt aus der Altersgruppe der 18- bis 24-Jährigen.


News zum Oktober 2007
Theorieprüfung in Fremdsprachen
Neue Regeln ab 01.10.2007

Da es in jüngster Zeit auch in Baden-Württemberg Anhaltspunkte für Manipulationsversuche bei Prüfungen in Fremdsprachen gab, hat das Innenministerium mit Erlass vom 17.08.2007 angeordnet, dass ab dem 01.10.2007 im Führerscheinantrag angegeben werden muss, wenn die Prüfung in einer Fremdsprache erfolgen soll. Die Behörde entscheidet dann, ob sie diesem Antrag stattgibt.

Mehr Info hier unter diesem: Link


News zum August 2007
Ausweispflicht - Pass - Reisepass (Passport)

Zur Führerscheinantragsstellung und für die amtlichen Prüfungen gilt:

Wenn Du eine Staatbürgerschaft eines EU Mitgliedlandes hast, genügt der Personalausweis des jeweiligen EU Landes

Für Staatsbürger anderer Länder (nicht EU Staat) muss ein gültiger Reisepass (Passport) vorhanden sein. Andere länderspezifische Ausweise werden nicht anerkannt.


News zum August 2007
Alkoholverbot für Fahranfänger

Seit dem 1. August 2007 gilt die Null-Promille-Grenze für junge Fahrer:
Alle motorisierten Verkehrsteilnehmer unter 21 Jahren dürfen keinen Tropfen Alkohol zu sich nehmen, wenn sie fahren wollen.

Das absolute Alkoholverbot gilt außerdem für alle Fahrer und Fahrerinnen unter 21 Jahren, egal ob Probezeit oder nicht. Mit dieser zusätzlichen Altersgrenze möchte der Gesetzgeber verhindern, dass Jugendliche schon mit 16 Jahren ihren ersten Führerschein erwerben und bereits mit 18 Jahren nach dem Ende der zweijährigen Probezeit, aus dem Alkoholverbot "herausfallen" würden.

Bei Alkohol am Steuer innerhalb der Probezeit bzw. unter 21 Jahren gilt:

  • bis zu 1500 Euro Bußgeld
  • mindestens zwei Punkte in Flensburg
  • Anordnung der Teilnahme an einem Aufbauseminar
  • Verlängerung der Probezeit um weitere zwei Jahre

Nur zur Erinnerung:

  • Wer sich in der Probezeit befindet, fällt immer unter das Alkoholverbot,
    egal wie alt er ist
  • Wer unter 21 Jahre alt ist, fällt ebenfalls immer unter das Alkoholverbot, selbst wenn die Probezeit schon vorbei ist
  • Bei einer Verlängerung der Probezeit, gilt auch in den Verlängerungsjahren
    das absolute Alkoholverbot
  • Das Verbot gilt selbstverständlich auch für junge ausländische Gastfahrer

News zum Februar 2007
Gültigkeit des Führerscheinantrag generell:

Bei Ablauf des Führerscheinantrages
(in der Regel ein Jahr nach Antragsstellung oder spätestens ein Jahr nach dem Bestehen der theoretischen Prüfung)
kann die Verwaltungsbehörde den Antragssteller auffordern, den gestellten
Führerscheinantrag schriftlich zurück zu ziehen.
Wenn der Antragssteller (Schüler) dieser Aufforderung nicht schriftlich nachkommt, wird die Verwaltungsbehörde den gestellten Antrag gebührenpflichtig (ca. 35 Euro) zurück senden.
Dies ist trotz des unterschriebenen Hinweises unter Punkt 5 in der Anlage zum Fahrerlaubnisantrag möglich.

Auszug aus der Anlage zum Führerscheinantrag (Punkt 5):
Bei Nicht- oder erfolgloser Ablegung der Prüfung(en) innerhalb eines Jahres seit Antragsstellung bei der Verwaltungsbehörde erkläre ich mich einverstanden, dass die Verwaltungsbehörde meinen Antrag als
zurück gezogen ansieht. Dies beinhaltet die Vernichtung sämtlicher vorgelegter Unterlagen.

© Fahrschule BÖKER - Alle Rechte vorbehalten