Naviagation Ausbildung und Pruefungen Böker! Die Fahrschule in Leonberg, Höfingen, Ditzingen und Weissach

ein Geschenk für Dich
bei 0 Fehler
in der 1. Theorieprüfung


      
Handy + Karte und 10 Euro Startguthaben
(keine Vertragsabschluss o. ä. - solange der Vorrat reicht)

Bringe uns die Theoriebestätigung vom TÜV und
Du bekommst Dein kostenloses Startpaket inkl. 10 Euro Guthaben
ohne Tricks ohne wenn und aber - unsere Belohnung für gute Leistung

 

Navigation Uebersicht Böker! Die Fahrschule in Leonberg, Höfingen, Ditzingen und Weissach

Zeit:
Uhrzeit online
Datum:
20. 12. 2014

! NEU !
Theo
rie
mobil lernen, überall, jederzeit mit dem THEO

 


! NEU !

SURF CARD
online lernen, überall, jederzeit mit einer Internetverbindung

Die theoretische Prüfung


Die Theorieprüfung ist
jeden Montag um 10:15 Uhr beim TÜV in Leonberg
(an Feiertagen zwei Tage später)

Ausweis und Ausbildungsbescheinigung nicht vergessen - Viel Glück!!!

Routenplaner zum TÜV in Leonberg


  1. Voraussetzungen - Wann Du zur Prüfung gehen kannst?
  2. Anmelden zur Prüfung
  3. Und da wäre noch wichtig
  4. Fehlerbewertung
  5. Prüfungssprachen
  6. Prüfungsraum beim TÜV
  7. Prüfungscomputer beim TÜV
 

Du kannst zur Theorieprüfung gehen wenn:

  1. Du alle vorgeschriebenen Unterrichte besucht hast
  2. Du Dich ausreichend vorbereitet u. den Vortest in der Fahrschule bestanden hast
  3. Du einen gültigen Personalausweis oder Reisepass hast
  4. Wenn Du keine Staatsbürgerschaft eines EU Landes hast, brauchst Du einen gültigen Reisepass - länderspezifische Ausweise werden nicht anerkannt.
  5. Dein Prüfauftrag vom Landratsamt genehmigt wurde
    dann hast Du eine SMS oder Email von uns bekommen)
  6. Du die Entgelte für die Theorieprüfung und die TÜV Gebühren
    mindestens 12 Tage vor dem Prüfungstermin in der Fahrschule bezahlt hast
  7. Du Deine Ausbildungsbescheinigung mindestens 12 Tage vor dem Prüfungstermin in der Fahrschule abgeholt hast

Bedenke:

Eine zweite Theorieprüfung ist teurer, als ein aktuelles Lehrmaterial-Set!
Bei uns kannst Du den neusten Stand des Lehrmaterials erfragen und selbstverständlich auch erhalten !

nach oben


Anmelden zur Theorieprüfung kannst Du Dich:

Beachte bitte:

  • Theorieprüfung ist immer nur montags beim TÜV in Leonberg.
  • Wir brauchen Deine Anmeldung mindestens 12 Tage vorher.
  • Zum Prüftermin: ! Ausweis ! und ! Ausbildungsbescheinigung ! nicht vergessen!

nach oben


... und da wäre noch wichtig:
  • Du kannst frühstens 3 Monate vor Erreichen des Mindestalter der jeweilige Führscheinklasse die Theorieprüfung ablegen

  • solltest Du die Prüfung nicht bestehen, kannst Du frühstens nach 14 Tagen wiederholen

  • Eine bestandene Theorieprüfung ist 1 Jahr gültig. In diesen 12 Monaten solltest Du die praktische Prüfung erfolgreich ablegen.

nach oben


Erklärung und Fehlerbewertung:

  • Die Prüfungsbögen am PC beinhalten genau die gleichen Fragen wie Deine Übungsbögen - natürlich in veränderter Reihenfolge.
    (Hinweis: Bei Erweiterung brauchst Du besonderes Lehrmaterial)

  • Geprüft wird im Multiple-Choice Verfahren (durch Ankreuzen), manchmal musst Du auch eine Zahl eintragen. (wie in Deinen Übungsbögen)

  • Es können auch mehrere Antworten richtig sein. (wie in Deinen Übungsbögen)

  • Der Prüfungsstoff, ist wie auch der Unterrichtsstoff, in zwei Bereiche aufgeteilt:

    • Grundstoff
    • Zusatzstoff
  • Bei einem Prüftermin für mehrere Klassen, wird der Grundstoff nur einmal geprüft.
  • Prüfungsdauer bzw. Zeit ist ca. 45 Minuten

Fehlerbewertung

Ersterteilung
(man macht das erste Mal einen Führerschein):
Klasse Grundstoff Zusatzstoff max. Fehlerpunkte
A, A1, M Frage 1 - 20 Frage 1 - 10 in beiden zusammen 10 Punkte*
B, BE Frage 1 - 20 Frage 1 - 10 in beiden zusammen 10 Punkte*
L Frage 1 - 20 Frage 1 - 10 in beiden zusammen 10 Punkte*
Mofa Frage 1 - 20 entfällt max. 7 Punkte

* bei zwei falschen Fragen mit der Fehlerpunktwertigkeit 5, ist die Prüfung auch mit 10 Punkten nicht bestanden

Erweiterung
(man hat schon einmal eine Prüfung für einen anderen Führerschein abgelegt):
Klasse Grundstoff Zusatzstoff max. Fehlerpunkte
A, A1, M Frage 1 - 10 Frage 1 - 10 in beiden zusammen 6 Punkte
B, BE Frage 1 - 10 Frage 1 - 10 in beiden zusammen 6 Punkte
L, T Frage 1 - 10 Frage 1 - 10 in beiden zusammen 6 Punkte

(Hinweis: Bei Führerschein-Erweiterung brauchst Du besonderes Lehrmaterial)

nach oben


Prüfungssprachen:
So wie es das Lehrmaterial in verschiedenen Sprachen gibt, kannst Du auch die theoretische Prüfung in folgenen amtlichen Prüfungssprachen ablegen:

 

Demo Version der theoretischen PC Prüfung
in der amtlichen Prüfungssprache

einfach auf die Flagge klicken

 Deutsch  Englisch   Französisch   Griechisch

 Italienisch   Polnisch   Portugiesisch   Rumänisch

 Russisch   Serbokroatisch   Spanisch   Türkisch

ACHTUNG: Die Prüfung besteht aus 2 Teilen
Fragen 01 - 20 = Grundstoff + Frage 21 - 30 = klassenspezifischer Stoff
also nach der ersten Bildschirmmaske (Frage 01-20) auf "weiter" klicken
und dann erst den klassenspezifischen Stoff (Frage 21-30) vor der Abgabe beantworten


Eine fremdsprachige Theorieprüfung bedarf aber auch der zusätzlichen Genehmigung durch die Verwaltungsbehörde.
Den Antrag dafür bekommst Du bei uns
nach oben

PC Prüfung leicht gemacht:

1
2
Vorbereitung
Einfach den PC bedienen
 
  • Handy ausschalten, damit die Prüfung ordnungsgemäß durchgeführt werden kann
  • Name und Führerschein-klasse am Bildschirm überprüfen
  • Sie bedienen den Touch Screen mit Ihren Fingern
  • Durch Berühren der Felder wählen Sie die richtige(n) Antworten aus. Bei nochmaligem Berühren wird Ihr Haken wieder entfernt
  • Durch tippen auf ein Bild wird dieses vergrößert. Durch nochmaliges tippen auf das Bild geht es auf die normale Größe zurück
  • Ein Markieren der Frage ist möglich. Damit setzen Sie sich ein Lesezeichen, um die Frage ggf. leichter wiederzufinden oder später zu beantworten
   
3
4
5
Rote Taste = Abgabe
Auswertung
Prüfungsende
  • Drücken Sie die rote Taste erst, wenn Sie Ihre Prüfung beenden wollen. Nach erneuter Bestätigung ist keine Änderung mehr möglich
  • Bleiben Sie nach der Abgabe bitte auf Ihrem Platz sitzen. Ihr Prüfer wertet Ihr Ergebnis aus und Sie können es an Ihrem PC sofort einsehen
  • Beim Verlassen des Prüfungraums erhalten Sie Ihr schriftliches Ergebnis Protokoll
     
ACHTUNG:

Die Prüfung besteht aus 2 Teilen
Fragen 01 - 20 = Grundstoff
Fragen 21 - 30 = klassenspezifischer Stoff
also nach der ersten Bildschirmmaske (Frage 01-20) auf "weiter" klicken
und dann erst den klassenspezifischen Stoff (Frage 21-30)
vor der Abgabe beantworten

nach oben

Eingang und Prüfraum beim TÜV in Leonberg:

 
Eingang des TÜV in Leonberg
der Prüfraum befindet sich hinter dem Fenster links


Prüfungsraum beim TÜV in Leonberg
mit 15 PC Prüfplätze

nach oben


Prüfung PCs beim TÜV:


Arbeitsplatz des Prüfers
inkl. Drucker für das schriftliche Prüfungsprotokoll

So sehen die original Touch Screen PCs beim TÜV aus
einfach nur mit dem Finger bedienen

nach oben


Notizen während der Theorieprüfung:

Unserer Anfrage beim TÜV Süd wurde zugestimmt.
Jeder Prüfling bekommt auf Wunsch bei der Theorieprüfung ein Blatt Papier und einen Schreiber vom TÜV ausgehändigt. Damit könnt Ihr Euch während der Prüfung Notizen, Berechnungen, Vermerke o. ä. machen.

Um Manipulationen zu verhindern, dürft Ihr aber kein eigenes Papier und keinen eigenen Schreiber mitbringen

nach oben