Navigation Fuehrerscheinklassen Böker! Die Fahrschule in Leonberg, Höfingen, Ditzingen und Weissach

 

Infoflyer zum Download
Zweiradklassen ab 2013

Navigation Fahrzeuge Böker! Die Fahrschule in Leonberg, Höfingen, Ditzingen und Weissach
Navigation Uebersicht Böker! Die Fahrschule in Leonberg, Höfingen, Ditzingen, Warmbronn und Weissach

Zeit:
Uhrzeit online
Datum:
15. 11. 2018

Führerscheinklassen

Klasse Mofa
zum MOFA-Kurs >>>

 

Mindestalter? 15 Jahre
   
Ausbildungsbeginn? Mit der theoretischen Ausbildung sollte etwa ein halbes Jahr vor dem Geburtstag begonnen werden.
   
Was darf ich fahren?
  • Einspurige Fahrräder mit Hilfsmotor oder Kleinkrafträder mit bbH maximal 25 km/h, mit Verbrennungsmotor bis 50 cm3 Hubraum oder Elektromotor - auch mehrsitzig - max. 2 Personen
  • Zwei- und dreirädrige Kraftfahrzeuge mit bbH maximal 25 km/h mit Verbrennungsmotor bis 50 cm³ Hubraum oder Elektromotor - auch mehrsitzig - max. 2 Personen

Wenn bei bisherigen Mofas in der Betriebserlaubnis >einsitzig< eingetragen ist, darf keine erwachsene Person sondern max. ein Kind bis 7 Jahren in einem geeigneten Sitz mitgenommen werden.

 

   
mit eingeschlossenen Klassen? keine
   
Wie lange dauert die Ausbildung? Theorie

6 Doppelstunden in einem speziellen Mofakurs
in diesem Kurs werden alle für Mofafahrer wichtige Regelungen gezielt gelehrt

oder:

kommt ein besonderer Kurs wegen zu geringer Teilnehmerzahl nicht zustande, dürfen die Mofaschüler zusammen mit den Fahrschülern der Klassen AM, A1, A2 oder A unterrichtet werden.

Praxis

min. 90 Minuten Grundausbildung

   
Welche Prüfungen muss ich machen? Theorieprüfung

Fragebogen mit 20 Fragen
ab 8 Fehlerpunkten ist die Prüfung nicht bestanden


Praktische Prüfung

entfällt

Info:

Die theoretische Prüfung darf frühestens 3 Monate
vor dem Geburtstag abgelegt werden

   
Bemerkung:

Wer vor dem 01.04.1965 geboren ist,
darf Mofa auch ohne Prüfbescheinigung fahren,
aber bitte immer zu den Fahrzeugpapieren auch den Personalausweis mitführen.

Wer im Besitz einer Fahrerlaubnis ist,
egal welche Klasse, braucht zum Führen eines Mofas
keine Prüfbescheinigung.


Ausbildungsbeginn zur
!!! Mofa Prüfbescheinigung ist jederzeit möglich !!!


Anmeldung zur Mofa Ausbildung im Lehrsaal oder direkt hier >>>

Ablauf der Mofa Ausbildung:

6 Unterrichte Theorie (6 Themen aus den Lektionen 01 -12)
2 Stunden praktisches Fahren mit Deinem Fahrlehrer
und danach eine theoretische Prüfung beim TÜV in Leonberg


Kurs Betrag:

99,00 € 

auf Wunsch ein *Lern Set:

 

34,90 € 
Lern Set

online PC Lern-Set inkl. kostenloser App
in allen amtl. Prüfungssprachen
die Theorieprüfung: 50,00 € 

weitere Informationen und Bemerkungen:

Vor der Prüfung bitte ein Passbild in der Grösse 45 x 35 mm in der Fahrschule abgeben.
Für die Mofa Theorieprüfung verlangt der TÜV noch 23,80 Euro TÜV Gebühren.
Diese TÜV Gebühren musst Du bitte im vorab in der Fahrschule bezahlen
.
Bitte zur Prüfung einen gültigen Personalausweis und Deine Ausbildungsbescheinigung mitnehmen.
Wenn Du keine Staatsbürgerschaft eines EU Landes hast, brauchst Du einen gültigen Reisepass. Länderspezifische Ausweise werden nicht anerkannt.
Nach bestandener Prüfung wird die Mofaprüfbescheinigung direkt durch den TÜV ausgehändigt.

Personen, die vor dem 1.4.1965 geboren sind,
benötigen keine MOFA-Prüfbescheinigung, stattdessen muss neben den Fahrzeugpapieren
auch der Personalausweis mitgeführt werden



Unsere

Schüler Treuekarte

gibt es kostenlos nach der bestandenen Prüfung
Dafür bekommst Du bei Deinem nächsten Führerschein
einen Nachlass auf den Grundbetrag