Naviagation Ausbildung und Pruefungen Böker! Die Fahrschule in Leonberg, Höfingen, Ditzingen, Warmbronn und Weissach

jederzeit kostenloser Schnupperunterricht ...

... komme einfach in den Lehrsaal und genieße den Unterricht und lerne uns kennen
(ohne Verpflichtung - ohne Kosten)



 Theorie lernen
zu jeder Zeit an jedem Ort
PC - Tablet - Smartphone

mit deiner SURF CARD



Horst Schlemmer
Theorie-Unterricht
Navigation Uebersicht Böker! Die Fahrschule in Leonberg, Höfingen, Ditzingen, Warmbronn und Weissach

Zeit:
Uhrzeit online
Datum:
11. 11. 2019
Die theoretische Ausbildung

Übersicht
 
Der theoretische Mindestunterricht 
Inhalte und Übersicht der Lektionen für alle Klassen
Ich brauche keinen Unterricht

Schon 'mal überlegt?


Wie viele Theoriestunden sind vorgeschrieben?

 
Machst Du das erste Mal einen Führerschein, dann ist es eine: Ersterteilung 
Willst Du einen bereits vorhandenen Führerschein erweitern, dann ist es eine: Erweiterung

 
Pflichtunterrichte für alle (außer MOFA) sind unterteilt in:
   

Grundstoff für alle Klassen ausser bei BE und B96

Doppelstunden zu 90 Minuten
Ersterteilung
12
Erweiterung
6

 
dazu kommt dann noch der klassenspezifische Stoff
   
Klassenspezifischer Stoff
Doppelstunden zu 90 Minuten
A
4
A2
4
A1
4
B/BF17
2
B/BF17 - Automatik
2
B96
3,66 Std. a 45 Minuten
BE
-
AM
2
L
2
Mofa
6

nach oben


 
Beispiele:
 

Klasse B (Ersterteilung) 12 mal Grundstoff + 2 mal klassenspezifischer Stoff

Klasse A2 (Erweiterung von Klasse B) 6 mal Grundstoff + 4 mal klassenspezifischer Stoff

Klasse B (Erweiterung von Klasse AM oder A1 ) 6 mal Grundstoff + 2 mal klassenspezifischer Stoff

Klasse AM (Ersterteilung) 12 mal Grundstoff + 2 mal klassenspezifischer Stoff

Klasse A1 (Ersterteilung) 12 mal Grundstoff + 4 mal klassenspezifischer Stoff

Klasse A2 (Erweiterung von A1 innerhalb 2 Jahren) 6 mal Grundstoff + 4 mal klassenspezifischer Stoff

nach oben


Ich möchte keinen Unterricht machen?

"He ich kenn ne Fahrschule, da ist das ganz cool. Bei denen brauchst Du nicht in den Unterricht. Der Fahrlehrer unterschreibt Dir das auch so"

"bei der Fahrschule ........... machen die gar nicht die volle Zeit Unterricht, höchstens 60 Minuten und da läuft immer nur ein Video."

"so ein Quatsch, ich brauch doch keinen Theorieunterricht, die Bögen muss man können um die Theorieprüfung zu bestehen. Geh zum ............... die machen in der Theorie nur Fragebögen."

"ich würde gerne bei ihnen den Führerschein machen, aber ich habe keine Zeit zum Untericht zu kommen, weil ich immer um diese Zeit arbeiten muss. Können wir das nicht irgendwie so regeln? Beim ..................... machen die das auch so."

nach oben


Hast Du schon 'mal überlegt?

das Verständnis vieler Regeln kommt erst durch Hintergrundwissen. Wenn ich etwas verstehe, kann ich es mir leichter merken und im Verkehr auch umsetzen, dadurch brauche ich auch weniger Fahrstunden.

das was Du im Unterricht versäumt hast, muss Dir der Fahrlehrer im Auto, während Deiner Fahrzeit erklären. Die Fahrschule verdient dadurch 3-fach:

  1. Der Fahrlehrer hat während der üblichen Theoriestunden Freizeit.
  2. Sehr viel von Deiner praktischen Übungszeit wird durch Erklären von theoretischem Wissen vergeudet.
  3. In dieser Standzeit kostet das Auto für die Fahrschule fast kein Geld!

An jeder zusätzlichen Theorieprüfung verdient die Fahrschule zusätzliches Geld.

... also, wessen Vorteil ist das nun, wenn die Fahrschule keinen oder zumindest keinen richtigen Theorieunterricht macht?

nach oben